smartcor-Logo: Sinusrhytmus in einem Herzen. Schwarze Silhouette vor grau-weiß-kariertem Hintergrund

smartcor

Der Rhythmusstreifen des EKG (Elektrokardiogramm) ist eine Aufzeichnung der elektrischen Aktivität Deines Herzens mit Fokus auf den Herzrhythmus und ermöglicht außerdem die Bestimmung der Herzfrequenz. Er zeigt also unter anderem an, wie schnell Dein Herz schlägt.

Die Länge oder Aufzeichnungsdauer sollte mindestens 30 Sekunden betragen.

Was ist der Rhythmusstreifen beim EKG?

Der Rhythmusstreifen eines EKGs liefert wichtige Informationen über die elektrische Aktivität Deines Herzens. Er zeigt, wie schnell Dein Herz schlägt und ob es das regelmäßig oder unregelmäßig tut. Der Rhythmusstreifen ist vor allem bei der genaueren Beurteilung von Herzrhythmusstörungen hilfreich.

Mit einer App zur Versendung und Bewertung von EKG-Streifen wie der smartcor-App kann Dein Rhythmusstreifen einfach und sicher verschickt und von Fachleuten bewertet werden. Damit kannst Du auf auffällige Befunde schneller reagieren. 

Somit kann die smartcor-App ein nützliches Werkzeug zur Überwachung Deiner Herzgesundheit sein.

Wie kann die smartcor-App helfen, den Rhythmusstreifen zu interpretieren?

Die smartcor-App kann die Überwachung der Herzgesundheit einfacher machen. Sie kann Dir dabei helfen, mögliche gesundheitliche Probleme frühzeitig zu erkennen. Doch trotz aller Vorteile ersetzt unsere App nicht den Besuch beim Arzt! Bei ernsthaften Bedenken solltest Du immer medizinische Hilfe vor Ort aufsuchen.

Aber mit unserer innovativen App hast Du die Möglichkeit, einen per smartwatch oder mit einem anderen smartdevice erstellten Rhythmusstreifen ärztlich bewerten zu lassen.

Mit der smartcor-App kannst Du Deine Herzdaten direkt an Fachärzt:innen übermitteln. Dies kann die Diagnose beschleunigen, was es wiederum erlaubt, eine eventuell notwendige Therapie früher einleiten zu können.

Im Mittelpunkt steht dabei für uns die Frage, ob die von Deinem smart device erkannte Herzrhythmusstörung ein Vorhofflimmern ist und welche Schritte unternommen werden sollten. Mithilfe unserer App erhältst Du eine zeitnahe, professionelle Einschätzung zum Herzrhythmus, ohne wertvolle Zeit in der Telefonwarteschleife oder im Wartezimmer zu verlieren.

.

In unserem smartcor-Lexikon findest Du weitere interessante Artikel zu den Themen EKG, Vorhofflimmern und Schlaganfall.

Welche Vorteile hast Du von der smartcor-App?

Die smartcor-App-gestützte EKG-Bewertung bietet sowohl für Dich als auch für Mediziner:innen Vorteile. Sie erlaubt eine DSGVO-konforme Übermittlung Deiner sensiblen Gesundheitsinformationen, die sicherer ist als die herkömmliche E-Mail-Kommunikation. Zudem unterstützt ein standardisierter Fragebogen dabei, Deine Symptome adäquat zu dokumentieren und zu interpretieren. So kann eine effizientere und einfachere Gesundheitsversorgung erreicht werden.

Die smartcor-App ist Dein digitaler Helfer auf Deinem smart device, um Vorhofflimmern effektiver durch die Auswertung von Deinem EKG-Rhythmusstreifen aufspüren zu können. So kannst Du schneller auf mögliche Herzprobleme reagieren und leichter für Deine Gesundheit sorgen. Nutze unsere Technologie zu Deinem Vorteil und behalte Deine Herzgesundheit im Blick, damit Du im Bedarfsfall rechtzeitig ärztliche Hilfe vor Ort bekommen kannst.

Die smartcor-App dient als nützliches Instrument zur frühzeitigen Erkennung möglicher Herzprobleme. Sie bietet Dir somit eine digitale Unterstützung bei der modernen Herzgesundheitsvorsorge und -pflege.

Mit der smartcor App wird die EKG-Auswertung einfacher. Du kannst Deine EKG-Daten unkompliziert teilen.

So teilst Du Dein EKG mit der smartcor App:

Wie wird die smartcor-App zur Beurteilung des Rhythmusstreifen installiert?

Die Installation der smartcor-App auf Deinem smart device zur Auswertung Deines Rhythmusstreifens ist ganz einfach und unkompliziert:

 

Die smartcor App auf Deinem Smartphone installieren

Unsere smartcor-App findest Du zum kostenlosen Download im Apple App-Store oder im Google Playstore. Nach dem Download auf Dein Smartphone kannst Du Dich registrieren und beginnen.

Nachdem Du die smartcor-App geöffnet hast, wählst Du das EKG aus, zu dem Du eine fachliche Einschätzung haben möchtest. Du kannst das entsprechende EKG aber auch (wie oben im Video erklärt) direkt mit uns teilen. Das geht, wenn Du beispielsweise Apple Health nutzt.
Kardiolog:in aussuchen und Rückmeldung erhalten

Ganz wichtig ist, dass Du im abschließend noch unseren Fragebogen beantwortest. Er ist knapp, aber er hilft unserem Fach:ärztinnen-Team, Deine Symptome besser einordnen zu können.

Jetzt hast Du die Qual der Wahl: Du musst Dich für eine Kardiologin oder für einen Kardiologen aus unserem Team entscheiden und das EKG an sie oder ihn senden. Diese:r wird umgehend darüber informiert, dass Du ihm bzw. ihr ein EKG zur Beurteilung gesendet hast. Sie oder er wird Dir spätestens nach 48 Stunden (werktags) antworten.

Überwache Deinen Herzrhythmus - so geht's mit der Apple Watch

Für das volle Potenzial kannst Du Deine smartwatch nutzen, um Deinen Herzrhythmus zu überwachen.
Bitte aktiviere: Mitteilungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus.
 Falls du Unregelmäßigkeiten in deinem Herzschlag bemerkst, gibt es eine einfache Lösung.

Aktiviere die Benachrichtigungsfunktion für unregelmäßigen Herzrhythmus auf Deiner Smartwatch. Diese Funktion hilft Dir, Deinen Herzschlag zu überwachen und Dich bei Abweichungen zu informieren.

Bei Auffälligkeiten kannst Du dann mit Deiner Smartwatch ein EKG erstellen, um eine mögliche Herzrhytmusstörung mithilfe eines Rhythmusstreifens zu dokumentieren, damit eine Diagnose gestellt werden kann. Dieses EKG kann Du dann mit der smartcor-App zur ärztlichen Bewertung verschicken.

(Apple: Health-App => Entdecken-Tab => „Herz“ => „Unreg. Herzrhythmus-Mitteilungen“).

Nach der Aktivierung hast Du die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu unregelmäßigem Herzrhythmus in Deiner Apple Watch-App auf Deinem iPhone zu steuern. Du kannst sie ganz einfach ein- oder ausschalten. (Apple Watch-App => „Meine Uhr“ => „Herz“ => „Unregelmäßiger Rhythmus“)

Datenschutz und Sicherheit bei der Verwendung der smartcor App

Mit der smartcor-App kannst Du Dein EKG sicher bewerten lassen. Wir legen größten Wert auf Datenschutz und behandeln Deine medizinischen Daten mit äußerster Sorgfalt nach höchsten Sicherheitsstandards. Alle Übertragungen erfolgen sicher verschlüsselt und Deine Informationen werden sicher aufbewahrt.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen ebenso wie die Ärztinnen und Ärzte der Schweigepflicht.

Du solltest vorsichtig sein, wenn Du sensible Daten teilst – sei es in öffentlichen Netzwerken oder per E-Mail. Vergewissere Dich, dass nur autorisierte Personen auf Deine Daten zugreifen können. Nicht zu vergessen, regelmäßige Sicherheitsupdates und starke Passwörter sind unerlässlich für den Schutz Deiner Daten.